Myopie – Management

Kurzsichtigkeit bei Ihrem Kind

Was bedeutet Kurzsichtigkeit ?

Kurzsichtigkeit ist der übliche Begriff für die Myopie – ein weitverbreiteter Sehfehler, der in der Regel im Kindesalter beginnt.
Die Myopie erfordert normalerweise eine Brille oder Kontaktlinsen zur Korrektur, um weiter entfernte Objekte deutlich erkennen zu können.

Wie schreitet die Kurzsichtigkeit voran ?

Ein kurzsichtiges Kind benötigt im Laufe seines Wachstums möglicherweise eine stärkere Korrektur seiner Kurzsichtigkeit.
Da sich die Fehlsichtigkeit bei jedem Kind unterschiedlich schnell verändert, sind regelmässige Augenuntersuchungen wichtig, um sicherzustellen, dass das Kind deutlich sehen kann.

Eine fortschreitende Kurzsichtigkeit kann zu einem erhöhten Risiko für Augenerkrankungen wie Netzhautablösungen und myopischer Makuladegeneration im späteren Leben führen.
Die Kurzsichtigkeit wird am häufigsten durch ein zu lang gewachsenes Auge verursacht.

Bestimmte Faktoren erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind kurzsichtig wird :

Genetische Faktoren : Bei Kindern von kurzsichtigen Eltern besteht eine grössere Wahrscheinlichkeit, diese Fehlsichtigkeit zu erben.
Eine Person mit einem kurzsichtigen Elternteil hat das dreifache Risiko, Myopie zu entwickeln - oder das sechsfache Risiko, wenn beide Eltern kurzsichtig sind.

Zu wenig Zeit im Freien : Sonnenlicht stimuliert die Produktion von Vitamin D und Dopamin, welche mit einer gesunden Entwicklung der Augen in Verbindung stehen.
Experten empfehlen mindestens 90 Minuten pro Tag im Freien zu verbringen – bloss draussen zu sein mit dem Blick auf Ihr Tablet oder Smartphone zählt nicht!

Übermässiges Sehen in der Nähe : Der moderne Lebensstil hat zur Folge, dass wir mehr Zeit damit verbringen unsere Augen auf nahe gelegene Gegenstände wie Smartphones und Tablets zu richten. Es ist wichtig, sich darüber bewusst zu sein, dass Aktivitäten wie das Verbringen von Zeit am Computer, Lesen und Fernsehen die Wahrscheinlichkeit erhöhen, eine Kurzsichtigkeit zu entwickeln.

Myopie – Management
Es gibt verschiedene Ansätze einer zunehmenden Kurzsichtigkeit zu begegnen – auch um gesundheitliche Folgeschäden vorzubeugen wie z.B. Netzhautrisse etc.
Gerne beraten und begleiten wir Sie mit Möglichkeiten die Kurzsichtigkeit zu bremsen.