Formstabile Kontaktlinsen

Diese werden individuell nach Ihren Augenwerten angefertigt und sind somit immer Spezialanfertigungen. Jede Linse wird genau nach ermittelten Werten, wie zum Beispiel Hornhautradien und Durchmesser, gefertigt.

Formstabile Linsen bedecken nicht die komplette Hornhaut. Sie gleiten mit jedem Lidschlag von oben nach unten. So dass der Tränenfilm zwischen Hornhaut und Kontaktlinse ständig ausgetauscht und das Auge mit frischem Sauerstoff versorgt wird. Zudem wird verbrauchter Sauerstoff gut abtransportiert – ein Plus für den Stoffwechsel des Auges.

Meist kommt diese Art Linsen bei starken Hornhautverkrümmungen und langen Tragezeiten zum Zuge.